Ausflug: Fischbachau am Spitzingsee 18. – 22, Juni 2003

18. – 22. Juni 2003Clubausflug nach Fischbachau am Spitzingsee

Die Anreise mit den 17 Motorrädern verlief zwar bei schönem Wetter, doch konnte man nach einigen Pannen erst am Abend das Ziel erreichen. Kleine Reparaturen an Zündung, verlorenem Auspuff, gerissenem Kupplungszug wurden vom Technischen Leiter und 1. Vorstand, Anton Spörlein, an Ort und Stelle erledigt.spitz1

Vom Quartier in Fischbachau wurden täglich Rundfahrten ins Gebirge unternommen: So ging es zum Schliersee und Tegernsee, nach Österreich zum Achensee und zurück über Kufstein, am anderen Tag nach Berchtesgaden. Das Wetter war bewölkt, aber trocken.

spitz2

Die Heimfahrt verlief ohne Probleme und wurde mit einer Einkehr auf dem Schwanenkeller in Burgebrach beendet. Während des Ausfluges wurden insgesamt 1.370 km mit den Oldtimermotorrädern wie NSU Konsul und NSU Max zurückgelegt.